Apoyar Tee |Abnehmtee das Original

Wissenswertes über Apoyar Tee – Fastentee

Frage von Teetrinkern zum Apoyartee

| 3 Kommentare

Eine wichtige Information zum Apoyartee für unsere Abnehmtee Trinker:

Den Abnehmtee Tee sollte man immer vor dem Essen trinken, da hat sich bei uns tatsächlich der Fehlerteufel eingeschlichen.

Nun zur nächsten Frage einer Kundin, bezüglich des Koffeins:

Der Apoyar Tee hat einen geringen Anteil Mate und die Mate enthält Koffein. Aber im Apoyartee ist  weitaus weniger Koffein als in einem Kaffee enthalten. Es sollte somit keinerlei Probleme darstellen, den Tee am Abend zu genießen und dann später auch schlafen zu können.

Eine weitere Unsicherheit ist auch imme wieder ob man Zitronensaft in den Tee machen kann?

Natürlich können Sie ein paar Spritzer Zitronensaft beimischen. Gerade die Nicht- Teetrinker oder auch Neueinsteiger möchten sich das Teetrinken erleichtern, denn oft ist der Geschmack noch ungewohnt.
Warum soll man den Tee also nicht süßen z.B. mit etwas Honig oder Stevia? Zucker selber würden wir vermeiden, denn wie bei jeder Diät und auch generell, sollte man den Zuckerkonsum einfach überdenken und so weit wie möglich reduzieren.
Man gewöhnt sich an alles- auch an Tee ohne Zucker.

Ihr gesamter Organismus wird es Ihnen danken – von den Zähnen bis über die Pölsterchen!

3 Kommentare

  1. Sie haben viel Talent und sollten auch für andere Teeseiten schreiben. Sehr interessant – weiter so!

  2. super seite – so macht abnehmen und informieren spaß 😉

  3. Gefaellt mir sehr der Blog. Tolles Thema.

Schreibe einen Kommentar